Diese Coca-Cola ist offiziell gesund!

Coca-Cola Plus: Die hilft sogar beim Abnehmen!

Eine Cola trinken, um seinem Körper etwas Gutes zu tun? Eigentlich undenkbar. Die Coca-Cola Plus soll sogar beim Abnehmen helfen!

Datum:
Coca-Cola Plus

Coca-Cola Plus: Ist das die gesündeste Cola aller Zeiten? In Japan wurde Sie tatsächlich als gesundheitsförderndes Lebensmittel eingestuft.

Ob normale Coca-Cola, die Light- und Life-Varianten oder Coke Zero Sugar: Als gesund gelten die schwarz-braunen Brausen in keinem Fall – selbst ohne Zucker. Phosphorsäure, Süßstoffe … gesundheitsbewusste Menschen greifen allgemein – verständlicherweise – eher selten zu den kultigen Limonaden. In Japan sieht das seit einiger Zeit anders aus: Die neue Sorte Coca-Cola Plus wurde vom dortigen Gesundheitsministerium sogar als FOSHU eingestuft. Das bedeutet: Coca-Cola Plus gilt als Food for Specific Health Uses, also als Lebensmittel mit spezifischem Gesundheitsnutzen. Aber welchen gesundheitlichen Mehrwerkt könnte der Konsum einer Cola bringen? Tatsächlich soll das Getränk, dessen Flasche in einer auffälligen, weißen Optik daherkommt, sogar beim Abnehmen helfen.

Coca-Cola Plus: Mit Dextrin gegen Fett

Das Getränk selbst ist auf den ersten Blick eine klassische Cola ohne Zucker. Geschmacklich und optisch erinnert Coca-Cola Plus offenbar an Coke Light oder Zero Sugar. Was unterscheidet die Gesundheitssorte also von den herkömmlichen Varianten? Die Antwort ist ein Stoff namens Dextrin. Pro 470 Milliliterflasche nehmen Kunden fünf Gramm des unverdauliche Ballaststoffes auf. Coca-Cola gibt an: Durch das Trinken einer Coca-Cola Plus am Tag soll der Körper deutlich weniger Fett aufnehmen. Das hilft nicht nur beim Abnehmen, auch die Triglycerid-Werte (Blutfett) sollen sich durch das Getränk verbessern. Von der verdauungsfördernden Wirkung von Ballaststoffen ganz zu schweigen.


Geschmacks-Test: So schmeckt Coca-Cola Plus

Die Redakteure von adityabirlape.info sind immer auf der Suche nach den neuesten Produkten. In Japan war es jetzt so weit: Wir konnten die neue Coca-Cola Plus selbst ausprobieren. Die Überraschung: Obwohl es ein Light-Produkt ist, schmeckt diese Cola fast wie das Original.
Sabine Stanek

„Coca-Cola Plus kommt dem Original geschmacklich überraschend nah!“

Sabine Stanek,


Für wen ist Coca-Cola Plus?

Japan ist durch eine zunehmend älterwerdende Gesellschaft geprägt. Viele Kunden ab 40 wollen sich gesundheitsbewusst und funktional ernähren. Der Markt ist riesig. Besonders gesundheitsfördernde Tees sind dort beliebt – aber auch die Produkte der Coca-Cola-Company sind enorm stark. Weltweit sieht das etwas anders aus: Der Umsatz hat sich seit 2012 von über 48 auf unter 42 Milliarden Dollar reduziert. Übrigens: aktuell sind keine Pläne für ein Erscheinen der neuen Coca-Cola Plus in Deutschland bekannt. Aber man soll ja nie nie sagen.