Grill

An einem lauem Sommerabend bei wohligwarmen Temperaturen entspannt draußen zu sitzen und dem Zirpen der Grillen zu lauschen, hat schon etwas magisches – wobei wir schon gleich beim Thema wären: In der warmen Jahreszeit herrscht, was das Grillen anbelangt, Hochbetrieb. Ob spontane Grillsession im Park, lauschige Lagerfeuerromantik zu Hause oder ausgiebige Grillparty mit Freunden – Grillen gehört zum Sommer, wie der Ketchup auf das Würstchen. Und damit das gelingt, haben wir neben passenden Grills zugleich leckere Rezeptideen zusammengestellt, die Ihre Fantasie befeuern.


Wenn sich an heißen Sommertagen die brüllende Hitze endlich gelegt hat und die angenehme Restwäre langsam über die Landschaften wabert, gibt es kaum etwas schöneres als bei einem gemütlichen Grillabend unter freiem Sternenhimmel draußen beisammen zu sitzen und den Abend bei gegrillten Gaumenfreuden ausklingen zu lassen. Damit das Grillvergnügen nicht zum Höllentrip wird, lohnt es sich bei den Grills genauer hinzusehen.

Mit dem lokomotivförmigen Smoker sorgen Sie für ein unvergessliches und original US-amerikanisches Raucharoma. Dieser Profigrill schafft selbst Fleischkolosse und bereitet sie butterzart zu. Rauchige Spareribs, saftiges Pulled Pork und marinierte Chicken-Wings gelingen mit dem Smoker besonders gut. Denn nur der Smoker sorgt für den unvergleichlichen „Smoked Flavour“. Für vollmundiges Fleisch und saftige Braten empfiehlt sich der Kugelgrill. Im Vergleich zu anderen Grillarten, erzeugt der kugelförmige Grill die benötigte Hitze deutlich schneller. Zudem kann kein Fleischsaft in die Kohlen tropfen, wodurch eine Rauch- und Schadstoffentwicklung wegfällt.

Die diversen Grills unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihrer Form, sondern auch in ihrer Befeuerungsmethode, die sich sogleich im Preis niederschlägt. Vom kostengünstigen Elektrogrill über den preiswerten Holzkohlengrill bis hin zum teueren Gasgrill lässt sich dem Grillgut auf unterschiedlichste Art und Weise einheizen. Es müssen also nicht immer die lodernden Flammen sein, um ein rauchiges Aroma zu zaubern.

Wenn Sie zur Grillparty laden wollen, sorgen neben knackigen Würstchen oder exotischen Scampi-Spießen auch die richtigen Saucen dafür, dass Ihre Gäste vor Begeisterung Funken sprühen. So darf neben Ketchup und Senf eine feurig-scharfe Salsa und rauchige BBQ-Sauce auf keiner Grillparty fehlen. Zu den Scampi-Spießen bietet sich eine exotisch-süße Curry-Mango-Sauce oder fruchtig-milde Cocktailsauce an. Eine cremig-pikante Knoblauchsauce, sowie streichzarte Kräuterbutter, die auf ofenfrischem Baguette zerläuft, darf ebenso wenig fehlen, wie die Sour Cream bei Baked Potatoes. Na, Hunger bekommen? Dann fackeln Sie nicht lange, greifen Sie zur Grillzange und legen Sie los!
Mehr

Last Articles