Essen im Glas – einfach genießen

Overnight Oats im Glas – leicht in den Tag starten!

Frühstück für Langschläfer: Mit Overnight Oats, dem gesunden Hafer-Joghurt-Snack, geht es etwas schneller. Hier unser Grundrezept für die Morgen-Mahlzeit zum Mitnehmen im Glas.

Datum:
Overnight Oats im Glas

Overnight Oats im Glas sind ein idealer Starter. Ein köstliches Frühstück aus Hafer, Joghurt und Früchten.

Sind Sie auch der Typ “Schnell ein Kaffee und ab zur Arbeit”? Sie haben keine Lust morgens extra früh aufzustehen, um Frühstück zu machen? Dann werden Overnight Oats Ihre Welt verändern. Mit frischen Zutaten im Glas haben diese Haferflocken zum Glück nichts mit der faden, klumpigen Version zu tun, die Haferbrei so einen schlechten Ruf einbringt. Durch die Zubereitung ohne Kochen bleiben zudem wichtige Inhaltsstoffe und Vitamine erhalten, die Ihnen Kraft für den Tag geben. Wäre doch schade um das schöne, zellerneuernde Vitamin E, von dem immerhin 1,5 mg in 100 g Haferflocken stecken! Bei der Zusammenstellung der Extrazutaten sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Sie können Nüsse oder Chiasamen untermischen oder auch etwas frische Vanille. Ab ins Glas damit!

Zutaten für eine Portion

  • 1/3 Tasse voll Haferflocken Ihrer Wahl
  • 1/3 Tasse Joghurt
  • 2/3 Tasse Milch Ihrer Wahl (Probieren Sie mal Mandelmilch dazu!)
  • 1 kleine Prise Salz
Optional dazu: 1 Esslöffel Chiasamen, eine Messerspitze echte Vanille, Früchte als Topping, zum Beispiel Himbeeren

Zubereitung

Vermischen Sie die Haferflocken, den Joghurt, die Milch und das Salz im Glas und heben Sie die optionalen Zutaten Ihrer Wahl gleich mit unter. Stellen Sie das Glas über Nacht in den Kühlschrank. Einfach morgens in die Tasche und vor dem Essen einmal gut umrühren. Geben Sie noch ihr Lieblingsobst dazu – fertig ist das schnelle Frühstück mit Dessertfaktor für unterwegs!

Last Articles